Volvo V40 – 2016

Mit dem Volvo V40 ist Fahrspaß in seiner reinsten Form garantiert. Er ist eines der sichersten und intelligentesten Fahrzeuge, die Volvo je produziert hat. Überzeugt durch ausdrucksstarkes Design, präzises Fahrverhalten, Effizienz und innovative Sicherheitssysteme. Das kompakte Schrägheckmodell stellt das kleinste Fahrzeug der Volvo Modelle dar. Zeigt jedoch unverkennbar die klassischen Volvo Gene. Der Volvo V40 ist ein sportlicher Kompaktwagen, der sich von der Masse hervorhebt. Bereits auf den ersten Blick durch markante Designbausteine, wie der V-förmigen Motorhaube, den hochglänzenden Kühlergrill, den großen Lufteinlässen, dem im Frontspoiler integrierten horizontalen LED-Tagfahrlicht. Auf den zweiten Blick zeigt er seinen schwedischen Charakter mit vielen Details. Rundum ist der Volvo V40 ein gelungener Kompaktwagen. Jedes Einzelteil des V40 ist auf sportlich-ausgewogene Fahreigenschaften optimiert, bietet Komfort und Sicherheit für Fahrer und Insassen auf hohem Niveau.

Der Volvo V40 – athletisches Design in Anlehnung an den Volvo P1800

Elegant, luxuriös und unverwechselbar präsentiert sich der Volvo V40 auf den Straßen. Der sportliche Charakter des Schrägheck-Modells wird durch die kurzen Übergänge betont. Das markante Frontdesign, die breiten Schultern, die an den legendären Volvo P1800 erinnern, die Dachlinie im Coupéstil und das breit ausgestellte Heck prägen seine athletische Erscheinung. Nicht nur die auffälligen Heckleuchten, auch die sechseckige Heckklappe, eine weitere Hommage an den P1800 ES, und die markante Wölbung fallen beim Heck des Volvo V40 sofort ins Auge. Die Außenspiegel des V40 mit integrierten LED-Blinkern sind nicht nur ein modisches Detail. Sie erhöhen die Wahrnehmung im Straßenverkehr. Das optionale Karosserie-Designpaket betont den dynamischen Stil des Volvo V40. Optimiert zudem die Aerodynamik mittels integriertem Heck-Diffusor, den seitlichen Deflektoren und dem Dachspoiler. Die beiden vergrößerten verchromten Sport-Endrohre, in ovaler Form, betonen die sportliche Erscheinung des Volvo V40.

Volvo Konfigurator

Das Interieur des Volvo V40 – lichtdurchflutet und sehr wertig

Typisch skandinavisches Design – schlicht, hochwertig, funktional und sehr bedienerfreundlich, findet sich im Innenraum des Volvo V40 wieder. Das großzügig gestaltet Armaturenbrett wurde ergonomisch designt, die Mittelkonsole scheint zu schweben und vermittelt mit der harmonischen Türverkleidung luxuriöses Ambiente, wie es in dieser Fahrzeugklasse selten zu finden ist. Die Optik der Meeresquallen diente als Inspirationsquelle für den leicht transparenten Look. Der rahmenlose Rückspiegel, hochauflösende digitale Instrumente, der optional erhältliche von innen beleuchtete Automatikschalthebel, sind nur einige Highlights des innovativen Interieurs. Die Ambiente-Beleuchtung, mit sieben Farbtönen zur Auswahl, bringt eine bisher ungekannte Atmosphäre bei Dunkelheit in den Fahrgastraum. Das optionale Panoramaglasdach, rundet das zauberhafte Lichtambiente im Volvo V40 ab.

Nicht nur die Optik, auch Fahrkomfort und Sicherheitstechnik überzeugen

Mit dem Volvo V40 ist ein agiles Fahrverhalten garantiert. Das dynamische Fahrwerk beim T5, D3 und D4, sowie die 10 mm Tieferlegung beim T3 unterstützen den sportlichen Charakter. Für uneingeschränkten Fahrspaß sorgen das Dynamik-Fahrwerk mit niedrigem Schwerpunkt und die steife Karosserie. McPherson Federbeine vorne und Einrohrdämpfer hinten mit gemeinsamen Ventil zur Zug- und Druckstärke. Beim Volvo V40 wurde die serienmäßige Fahrdynamikregelung ESC weiterentwickelt. Ein Garant für Fahrstabilität und aktive Sicherheit, wie auch die „Corner Traction Control“. Der ECO+ Modus hingegen hilft dem Fahrer den Kraftstoffbedarf um bis zu fünf Prozent zu senken und zugleich Getriebeschaltpunkte, Motorsteuerung und Ansprechverhalten zu optimieren. Das alle Insassen sicher ans Ziel kommen, dafür sorgen die vielen serienmäßigen und optionalen Sicherheitssysteme wie: Volvo „City Safety“, „Roll Over Protection“ und ein intelligentes Fahrer-Informations-System, um nur drei Beispiele zu nennen.

Volvo V40 2016 silber mit Frau

Volvo V 40 – 2016 Motoren

Für den Volvo V40 sind zwei Motoren der neuen Drive-E Familie erhältlich. Der T5 Benziner mit 180 kW/245 PS* (5,9 l/100 km) und der D4 Turbodiesel mit 140 kW/190 PS* (3,8 l/100 km Sechsgangschaltung). Beide, von Volvo neu entwickelten Motoren, sind Vierzylinder-Motoren mit 2,0 Liter Hubraum. Sie erfüllen die Abgasnorm sechs, sind optimal gewichts- und reibungsoptimiert. Mit ihren vier Zylindern bringen die Drive-E-Motoren eine identische Leistung wie ein Sechs- oder Achtzylindermotor. Benötigen jedoch weniger Kraftstoff.

Benzinmotoren Volvo V40

Volvo V40 T2: Drive-E Vierzylinder-Turbomotor mit Benzin-Direkteinspritzung, Start-Stopp-System, 1.969 ccm (Automatik: 1.498 ccm), 90 kW (122 PS*), max. Drehmoment: 220 Nm bei 1.100-3.500 U/min, (Automatik: 1.600-3.500 U/min), 0-100 km/h: 9,8 Sek., (Automatik: 9,8 Sek.), Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h (Automatik: 190 km/h), Verbrauch: 5,5 l auf 100 km (Automatik: 5,5 l), CO2-Emissionen: 127 g/km (Automatik: 129 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Sechsgang-Automatik.

Volvo V40 T3: Drive-E Vierzylinder-Turbomotor mit Benzin-Direkteinspritzung, Start-Stopp-System, 1.969 ccm (Automatik: 1.498 ccm), 112 kW (152 PS*), max. Drehmoment: 250 Nm bei 1.300-4.000 U/min, (Automatik: 1.700-4.000 U/min), 0-100 km/h: 8,3 Sek., (Automatik: 8,3 Sek.), Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h (Automatik: 210 km/h), Verbrauch: 5,5 l auf 100 km (Automatik: 5,5 l), CO2-Emissionen: 127 g/km (Automatik: 129 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Sechsgang-Automatik.

Volvo V40 T5: Drive-E Vierzylinder-Turbomotor mit Benzin-Direkteinspritzung, Start-Stopp-System, 1.969 ccm, 180 kW (245 PS*), max. Drehmoment: 350 Nm bei 1.500-4.800 U/min, 0-100 km/h: 6,3 Sek. Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h, Verbrauch: 5,9 l auf 100 km, CO2-Emissionen: 137 g/km, Geartronic Achtgang-Automatik.

Dieselmotoren Volvo V 40
Volvo V40 D2: Drive-E Vierzylinder-Common-Rail-Turbodiesel, Start-Stopp-System, 1.969 ccm, 88 kW (120 PS*), max. Drehmoment: 280 Nm von 1.500-2.250 U/min, 0-100 km/h: 10,5 Sek. (Automatik: 10,5 Sek.), Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h (Automatik: 190 km/h), Verbrauch: 3,6 l auf 100 km (Automatik: 3,8 l), CO2-Emissionen: 94 g/km (Automatik: 99 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Sechsgang-Automatik.

Volvo V40 D3: Drive-E Vierzylinder-Common-Rail-Turbodiesel, Start-Stopp-System, 1.969 ccm, 110 kW (150 PS*), max. Drehmoment: 320 Nm von 1.750-3.000 U/min, 0-100 km/h: 8,4 Sek. (Automatik: 8,4 Sek.), Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h (Automatik: 210 km/h), Verbrauch: 3,8 l auf 100 km (Automatik: 4,0 l), CO2-Emissionen: 99 g/km (Automatik: 104 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Sechsgang-Automatik.

Volvo V40 D4: Drive-E Vierzylinder-Common-Rail-Turbodiesel, Start-Stopp-System, 1.969 ccm, 140 kW (190 PS*), max. Drehmoment: 400 Nm von 1.750-2.500 U/min, 0-100 km/h: 7,4 Sek. (Automatik: 7,2 Sek.), Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h (Automatik: 230 km/h), Verbrauch: 3,8 l (Automatik: 4,2 l) auf 100 km, CO2-Emissionen: 99 g/km (Automatik: 109 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Achtgang-Automatik.

Vier bewährte Motoren runden das Angebot für den Volvo V40 ab:
• T2 mit 90 kW/122 PS* ein Vierzylinder-Turbo-Benzinmotor (5,5 l/100 km)
• T3 mit 112 kW/152 PS* ein Vierzylinder-Turbo-Benzinmotor (5,5 l/100 km)
• D2 mit 88 kW/120PS* ein Vierzylinder-Turbodieselmotor (3,6 l/100 km Sechsgangschaltung)
• D3 mit 110 kW/150 PS* ein Vierzylinder-Turbodieselmotor (3,8l/100 km Sechsgangschaltung)

Volvo V40 silber 2016 hinten

Geartronic-Achtgang-Automatik eine Innovation beim Volvo V40

Ein besonderes Highlight stellt die Geartronic-Achtgang-Automatik dar. Optional (D4), bzw. serienmäßige (T5). Das Getriebe unterstützt das fahrdynamische Potenzial der Motoren auf einzigartige Weise und ermöglicht durch Senkung des Drehzahlniveaus die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und einen bis zu 50 Prozent schnelleren Gangwechsel. In Abhängigkeit von der Motorisierung erfolgt die Kraftübertragung beim Volvo V40 über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, ein Geartronic-Sechsgang-Automatikgetriebe, das Geartronic-Achtgang-Automatikgetriebe oder das Volvo Powershift Doppelkupplungsgetriebe. Start-Stopp-System sowie Bremsenergie-Rückgewinnung sind serienmäßig enthalten. Eine Volvo Probefahrt können Sie hier kostenlos buchen und selbstverständlich können Sie sich Ihren Traum Volvo V40 online konfigurieren. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein sehr günstiges Volvo V40 Leasingangebot oder Kaufangebot. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Please leave this field empty.

*Kraftstoffverbrauch in l/100 km für: Volvo V40 T2: Verbrauch: 5,5 l auf 100 km (Automatik: 5,5 l), CO2-Emissionen: 127 g/km (Automatik: 129 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Sechsgang-Automatik. Volvo V40 T3:Verbrauch: 5,5 l auf 100 km (Automatik: 5,5 l), CO2-Emissionen: 127 g/km (Automatik: 129 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Sechsgang-Automatik. Volvo V40 T5: Verbrauch: 5,9 l auf 100 km, CO2-Emissionen: 137 g/km, Geartronic Achtgang-Automatik. Volvo V40 D2: Verbrauch: 3,6 l auf 100 km (Automatik: 3,8 l), CO2-Emissionen: 94 g/km (Automatik: 99 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Sechsgang-Automatik. Volvo V40 D3: Verbrauch: 3,8 l auf 100 km (Automatik: 4,0 l), CO2-Emissionen: 99 g/km (Automatik: 104 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Sechsgang-Automatik. Volvo V40 D4: Verbrauch: 3,8 l (Automatik: 4,2 l) auf 100 km, CO2-Emissionen: 99 g/km (Automatik: 109 g/km), Sechsgang-Schaltgetriebe, Option: Geartronic Achtgang-Automatik. CO2-Effizienzklassen: F – A. Angaben gemäß VO/715/2007/EWG. Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT