Ford Ranger 2016 für Oberland Forst

Am 13.04.2016 hat Auto Eder Miesbach, vertreten durch Herrn Bernhard Tatzel zwei neue Ford Ranger 2016 an das Oberland Forst Team übergeben. Oberland-Forst steht für eine moderne Forstwirtschaft, immer in Verbindung mit den alten Traditionen und Werten. Ob Holzbau, Baumpflege oder Forstbereich. Bei der Umsetzung der Arbeiten sind immer moderne Maschinen ohne Ausfallzeit von Vorteil. Deshalb entschied sich das Oberland Forst Team für zwei neue Ford Ranger 2016. Als eine der leistungsfähigsten Pick-up seiner Klasse mit 80 cm. Watttiefe, Böschungswinkel vorne mit 28 Grad und zuschaltbaren Allrad. Der neue Ford Ranger 2016 ist ein ausgezeichneter Offroader und kann auch in extremen Bedingungen die Vorstellungen der Forstingenieure erfüllen. Mit einer Anhägelast von 3.500 Kilogramm, Berganfahr-Assistent, ESP und einer hochwertigen Serienausstattung erfüllt der Ford Ranger 2016 diese Ansprüche und gilt zurecht als meistverkaufter Pick-up in Deutschland.

Wir wünschen viel Spaß!

Ford Ranger 2016 Fahrbericht Test

Ford Ranger 2016 Co2

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Bei der Verwendung von Bio-Ethanol E85 ergibt sich in der Praxis, bedingt durch den um ca. 30% niedrigeren Brennwert von Ethanol, ein erhöhter Kraftstoffverbrauch. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung – Pkw-EnVKV.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT