Premiere des neuen Land Rover Discovery

0

roter_teppich_fuer_den_neuen_land_rover_discoveryWie präsentiert man einen neuen Geländewagen? Land Rover entschied sich gegen spritzenden Schlamm und die übliche staubige Piste, sondern stellte stattdessen einen neuen Weltrekord auf:

In fünfmonatiger Arbeit entstand auf einem Herrensitz aus dem 17. Jahrhundert aus 5.805.846 Legosteinen ein 13 Meter hohes Modell der Londoner Tower Bridge. In dieser Kulisse zeigte der neue Discovery schon mal ein paar Moves. Eine tolle Formsprache und ein dynamisches Fahrverhalten überzeugten die Premierengäste. Land Rover-Markenbotschafter Bear Grylls sagte dazu: „In meinen Augen steht Land Rover für Abenteuergeist, gepaart mit Robustheit und Zuverlässigkeit. Der Land Rover Discovery hat seinen enormen Wert bei Expeditionen immer wieder gezeigt – etwa bei Filmprojekten in Wüste, Dschungel oder dem Hochgebirge. Diese und andere Qualitäten kommen natürlich auch modernen Familien zugute: Der Discovery ist einfach das perfekte Auto für den Alltag.“

Zara Phillips, das zweitälteste Enkelkind von Königin Elisabeth II., hat sich international einen Namen als erfolgreiche Vielseitigkeitsreiterin und Olympia-Medaillengewinnerin gemacht. Sie war ebenso als Markenbotschafterin dabei, wie auch Sir Ben Ainslie. Mit vier Mal Gold und einer Silbermedaille ist Sir Ben Ainslie der erfolgreichste Olympiasegler aller Zeiten. Auch die Schauspieler Anja Kling und Stephan Luca waren zu Gast bei der Premiere in Packington Hall.

Ein paar Impressionen vom Premierenabend sind auf Youtube zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=5ZPxThcpJIc

Land Rover entwickelt und produziert seit 1948 Allrad-Fahrzeuge, die sich weltweit mit ihrer Geländetauglichkeit einen Namen gemacht haben. Die Modellpalette umfasst derzeit die fünf Baureihen Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport und Range Rover.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT