Ford S-MAX 2016

0
Ford S-Max 2016

Ford S-MAX 2016 Vorstellung

Es ist nicht nur seine innere Größe, die den Ford S-Max zur immer beliebter werdenden Kombi-Alternative werden lässt. Es sind so viele andere Eigenschaften, die dieses moderne Transportmittel von Ford zum Sports Activity Vehicle machen. Umfassende innovative Neuheiten unterscheiden den Ford S-Max von jedem herkömmlichen und konservativ gestalteten Van. Ob man den Ford S-Max für den Wocheneinkauf verwendet oder als sicheren Begleiter für einen Ausflug mit Kind. Der Ford S-Max ist ein großräumiger schöner und sicherer Wagen. Denn der Ford S-Max zeigt seine Stärken bei jedem Einsatz. Zudem vereint der Ford S-MAX Praktikabilität mit einem sportlich elegantem Design. Der Ford S-Max gilt als das Fahrzeug das keine Kompromisse eingehen muss. Denn er macht in jeder Situation eine gute Figur.

Ford S-Max 2016 hinten grau

Ford S-MAX – Sitzkomfort wie im Wohnzimmer – Bedienkomfort ohne Abstriche

Abhängig davon, welche Dienste der S-Max zu leisten hat, wird er zum König des Stauraums, zur Entspannungs-Couch für fünf oder sogar sieben Personen. 32 verschiedene Sitz- und Bestuhlungsvarianten als Siebensitzer lassen keine Wünsche offen und machen den Stauraum zwischen 282 und 2.200 Litern Volumen variierbar. Die optionale dritte Sitzreihe macht den modernen S-Max zum beliebten Shuttle-Bus. Die innovative Bedienung per Knopfdruck verwandelt das flexible Sitzkonzept ohne Aufwand zum großflächigen Transporter für den Großeinkauf. Mit einer Fußbewegung öffnet sich die elektrische Heckklappe für Ihren Einkauf. Mit seiner optional erhältlichen Massage-Funktion für die erste Reihe lässt der S-Max eine Rücken-Verspannung erst gar nicht zu. Optimal auch für Vertreter und Fahrer auf längeren Strecken.

Ford S-Max 2016 Rücklichter

Mit dem Ford S-MAX fahren auf gehobenem Niveau

Der sportliche S-Max von Ford ist nicht nur ein Transportmittel zum Ankommen – er ist Ihr Partner beim Fahren! Umfangreiche System-Bausteine sind es, mit welchen der Ford S-Max die Wünsche für Sicherheit und Fahrkomfort erfüllt. Der Park-Assistenten bestimmt für den Fahrer, ob die gewählte Parklücke groß genug für den Ford S-Max ist. Wenn der Wagen Platz hat, muss der Fahrer sich am Einparken nur mit Gas und Bremse beteiligen. Das Lenken übernimmt der Einpark-Assistent für den Ford S-Max Fahrer. Die Adaptiv-Lenkung verringert den Kraftaufwand beim Lenken durch Anpassung an die Geschwindigkeit. Die verstärkte Lenkkraft ermöglicht ein kräfteschonendes Kurbeln im Stadtverkehr. Geschwindigkeitsabhängig fließend zurückgenommen sorgt die adaptive Lenkung für ein erstklassiges und sicheres Fahrgefühl auf der Autobahn. Optionale adaptive Dämpfer passen auch die Härte des Fahrwerks an die Geschwindigkeit im Ford S-Max an. Das sportliche Fahren auf der Autobahn nimmt auch keinen hörbar negativen Einfluss auf die Innenraumlautstärke. Denn Ford hat mit dem Verbau von dickerem Glas und besserer Dämmung gezielt entgegen gewirkt.

Ford S-Max 2016 rot und grau vorne

Komfort für Ihre Sicherheit im Ford S-MAX

Für ein leichteres und komfortables Autofahren sorgt ein ausgeklügeltes Bediensystem im Innenleben des Ford S-Max. Der Fahrer kann den Schlüssel in der Hosentasche oder Handtasche lassen und startet ganz einfach schlüsselfrei. Bei der Fahrt geht es dem Ford S-Max um den Komfort aller Passagiere. Lassen Sie als Fahrer die Hände am Lenkrad, die wichtigsten Funktionen sind vom Lenkrad aus steuerbar. Wenn es bei der Bedienung in das Detail geht, erlaubt Ihnen der Touchscreen in der Mittelkonsole eine tastenfreie Bedienung Ihres SYNC-2-Audiosystems. Wenn es um Bedienwünsche während der Fahrt geht, sind es zudem einfache Sprachbefehle, die Ihre Musikauswahl oder das Steuern des Navigationssystems ohne Ablenkung vom Straßenverkehr erlauben. So kann der Fahrer auch sein Mobiltelefon weg vom Ohr und in der Tasche lassen. Die Mitfahrer und Verkehrsteilnehmer werden es Ihnen danken. Wenn es um die Sicherheit geht, ist der Ford S-Max ohnehin der perfekte Begleiter. Der Pre-Collision-Assist vermeidet oder verringert eine wahrscheinliche Kollision durch den Einsatz des automatischen Bremssystems. Für ein stressfreies Fahren hilft auch der Tempomat im Ford S-Max. Dank der Erkennung von Verkehrszeichen berücksichtigt dieser nicht nur den Geschwindigkeitswunsch, sondern auch die zulässige Geschwindigkeit.

Ford S-Max Motoren 2016

Motoren im Ford S-MAX

Der Ford S-Max bietet mehrere Dieselmotoren und Benzinmotoren an. Der Käufer hat die Wahl zwischen zahlreichen leistungsstarken spritsparenden Motoren. Sogar an die Allrad-Fans hat Ford mit zwei Varianten gedacht. Die Hälfte aller Motor-Varianten ist mit Automatik-Getriebe erhältlich. Ford bietet Motor-Varianten für jeden Geschmack an. Vor allem die BI-Turbo-Dieselmotoren zeichnen sich durch eine hohe Leistung mit einem niedrigen Kraftstoffverbrauch aus.

Der Ford S-Max überzeugt mit seinem starken Auftritt dank seines sportlichen Designs und seiner komfortablen Ausstattung. Großartige Extras wie das blendfreie Fernlicht machen den Ford S-MAX zum angenehmen und rücksichtsvollen Verkehrsteilnehmer. Der automatisch abblendende Innenspiegel sowie Sitz- oder Lenkradheizung machen ihn zum geliebten Familienmitglied für jeden Einsatz. Die Ford S-Max Preisliste 2016 finden Sie hier. Und wenn Sie den neuen Ford S-Max zur Probe fahren möchten, klicken Sie bitte hier. Ein günstiges Ford S-Max Leasing Angebot finden Sie hier.

Please leave this field empty.

Ford S-Max 2016 Innenausstattung

Verbrauchs- und Emissionswerte (kombiniert):
Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EC) 715/2007): 8,0 (innerorts), 5,6 (außerorts), 6,5 (kombiniert). CO2-Emissionen: 149 g/km (kombiniert). Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informatio- nen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT