Ford Mondeo ST-Line

Das jährliche Gipfeltreffen der historischen Motorsportszene findet in der südenglischen Grafschaft West Sussex statt. Bei diesem legendären Goodwood Festival of Speed stellte Ford den neuen Mondeo ST-Line vor. Diese gelungene Mischung aus Eleganz und Sportlichkeit ist nach dem Fiesta ST-Line und dem Focus ST-Line ein weiteres Modell im Ford-Performance-Look.

Der Ford-Performance-Look des Mondeo ST-Line

Mit den beiden anderen Modellen der ST-Line-Serie verbindet den Mondeo ST-Line ein ausdruckstarkes Styling. Abgeleitet vom Design der Ford-Performance-Reihe beeindruckt bereits das „Gesicht“ des Mondeo ST-Line. Schon die rechteckigen Nebelscheinwerfer bekräftigen gemeinsam mit dem LED-Tagfahrlicht eine Außergewöhnlichkeit innerhalb der Mondeo-Reihe. Verstärkt wird diese durch das Kühlergrillgitter und seinem Wabendesign in Hochglanz-Schwarz. Die Frontspoilerlippe und die schwungvollen Seitenschweller in Wagenfarbe betonen zusammen mit der Heckschürze und der modellabhängigen silberfarbenen Endrohr-Einfassungen die Sportlichkeit des Mondeo ST-Line. Schwarze Fenster-Einfassungen und die ST-Logos der vorderen Kotflügel geben dem Außen-Design den optischen Höhepunkt. Für die fünftürige ST-Line-Limousine ist auf Wunsch ein Heckspoiler erhältlich. Der Dachkantenspoiler des Ford Mondeo Turnier ST-Line ist serienmäßig.

Die neuen hochglanzpolierten 18-Zöller oder 19-Zöller in Rock-Metallic-Grau stehen bei den Leichtmetallrädern zur Auswahl. Im Cockpit fallen sofort die Sportsitze des ST-Line ins Auge. Abgestimmt auf deren hochwertigem Stoff oder auf den wählbaren Teil-Lederbezug samt roten Ziernähten ist zudem das ST-Lederlenkrad. Passend zu diesen Materialien besticht die Tür-Innenverkleidung mit ihren Applikationen in Schwarz. Großartige Einstiegsleisten im ST-Line-Design und sportliche Schalthebel bei manuellen Schaltgetriebe-Varianten verfeinern den Innenraum dieser Mondeo-Variante.

Ford Mondeo ST Line Die Leistungs-Vielfalt des Ford Mondeo ST-Line

Die ST-Line aller Ford-Modelle hebt sich ab durch deren sportliche Benzin- und Dieselmotoren. Das serienmäßige Sportfahrwerk senkt zusätzlich den Schwerpunkt des Fahrzeugs um ganze zehn Millimeter und ergibt gemeinsam mit der Leistungsstärke der Motoren eine außergewöhnliche Fahrdynamik. Die EcoBoost-Benzinmotoren stehen für den Mondeo ST-Line als 1,5- oder 2,0-Liter-Variante zur Wahl. Mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit Sechsgang-Automatik begeistert das 1,5-Liter-Aggregat mit 118 kW (160 PS*). Der Durchschnitts-Verbrauch liegt hier bei 5,9 Litern pro 100 Kilometer. (CO2-Emissionen: 136 g/km)

Für die 2,0-Liter-Variante der EcoBoost-Benzinmotoren stehen zwei Leistungsstufen zur Verfügung. Sowohl der Motor mit 149 kW (203 PS*) als auch der Benziner mit 176 kW (240 PS*) ist dabei serienmäßig mit dem Sechsgang-Automatik-Getriebe erhältlich. Mit beiden Leistungsstufen verbraucht das 2,0-Liter-Aggregat durchschnittlich 7,4 Liter pro 100 Kilometer (CO2-Emissionen: 171 g/km)

Die Turbodiesel-Auswahl für den Mondeo ST-Line bietet Ford als 2,0-Liter-Aggregat mit drei Leistungsstufen an. Die 110 kW (150 PS*) –Variante ist mit manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit Ford PowerShift-Automatik (Doppelkupplungstechnologie) erhältlich. Dieser Motor begnügt sich mit 4,3 l/100 km (CO2-Emissionen: 112 g/km)* Ebenso beide oben genannte Getriebe-Arten bieten der 132 kW (180 PS*)-Motor. 4,5 Liter pro 100 Kilometer ist dessen Durchschnittsverbrauch (CO2-Emissionen: 117 g/km)

Als Turbodiesel-Höhepunkt gilt der Bi-Turbo mit der sechsgängigen Ford PowerShift-Automatik mit ppelkupplungstechnologie und beeindruckenden 154 kW (210 PS*). Mit einer CO2-Emission von 130 g/km genügen ihm 5,0 Liter pro 100 Kilometer. Sowohl das Automatik-Getriebe des Mondeo ST-Line als auch die Ford PowerShift-Automatik bieten dem Fahrer serienmäßige Schaltwippen hinter dem Lenkrad zur manuellen Betätigung der sechs Vorwärtsgänge.

Ford-Mondeo-ST-Line Der Ford Mondeo ST-Line mit intelligentem Allradantrieb (iAWD)

Für den Mondeo ST-Line steht auch der bekannte intelligente Allradantrieb iAWD von Ford zur Wahl. Hier kann der Fahrer zwischen dem 2,0 Liter TDCi mit 110 kW (150 PS*) und Schaltgetriebe und dem 2,0 Turbodiesel mit 132 kW (180 PS*) mit PowerShift-Automatik entscheiden. Die iAWD-Technologie des Mondeo ST-Line verteilt die Motorleistung stufenlos vom reinen Frontantrieb bis auf alle Räder. Diese intelligente Allrad-Technik gewährleistet speziell auf glatter Fahrbahn eine sichere Fahrweise. Es sind dabei Sensoren im Einsatz, die in Intervallen von 16 Millisekunden messen, ob zwischen Rädern und Fahrbahn Schlupf entsteht. In dieser Geschwindigkeit schafft das System auch die Umleitung von bis zu 50 Prozent des Drehmoments an Vorder- oder Hinterräder. Durch diese einsatzbedingte Umsetzung der Allradkraft ist der intelligente Allradantrieb von Ford im Vergleich zu permanenten Allrad-Antriebskonzepten auch günstiger bezüglich Verbrauch und Emissionen.

Der Ford Mondeo ST-Line ist die sportlichste Mondeo-Variante seit dem Mondeo ST220 aus dem Jahre 2002. Mit dem Mondeo ST-Line, seinem sportlich-eleganten Design und den beeindruckenden Motorleistungen ist Ford eine attraktive Bereicherung der Ford Mondeo Modell-Auswahl gelungen. Bei folgenden Autohäusern kann der neue Ford Kuga 2017 bestellt werden. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf. 

– Auto Eder Kolbermoor
– Auto Eder Miesbach
– Auto Eder Tuntenhausen
– Auto Eder Wasserburg
– Auto Hartmann Kempten
– Auto Hartmann Oberstdorf
– Auto Hartmann Sonthofen
– Autohaus Kirchseeon
– Autohaus Markt Schwaben
– Ford Fischer Memmingen
– Freilinger & Geisler Rosenheim

Please leave this field empty.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

Ford Mondeo: Benzinmotoren 
  • 1,6-l-Ti-VCT-Benzinmotor mit 88 kW (120 PS), 5-Gang-Schaltgetriebe, Verbrauch: 9,1 l/100 km (innerorts), 5,3 l/100 km (außerorts), 6,7 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 156 g/km CO2-Effizienzklasse: D
  • 1,6-l-EcoBoost-Benzinmotor mit 118 kW (160 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe mit Start-Stopp-System, Verbrauch: 8,2 l/100 km (innerorts), 5,4 l/100 km (außerorts), 6,4 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 149 g/km CO2-Effizienzklasse: C
  • 2,0-l-EcoBoost-Benzinmotor mit 149 kW (203 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Verbrauch: 10,4 l/100 km (innerorts), 6,0 l/100 km (außerorts), 7,6 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 176 g/km CO2-Effizienzklasse: E
  • 2,0-l-EcoBoost-Benzinmotor mit 149 kW (203 PS), Ford PowerShift-Automatikgetriebe, Verbrauch: 10,7 l/100 km  innerorts), 6,0 l/100 km (außerorts), 7,7 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 179 g/km CO2-Effizienzklasse: E
  • 2,0-l-EcoBoost-Benzinmotor mit 176 kW (240 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Verbrauch: 10,4 l/100 km (innerorts), 6,0 l/100 km (außerorts), 7,6 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 176 g/km CO2-Effizienzklasse: E
  • 2,0-l-EcoBoost-Benzinmotor mit 176 kW (240 PS), Ford PowerShift-Automatikgetriebe, Verbrauch: 10,9 l/100 km (innerorts), 6,0 l/100 km (außerorts), 7,7 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 179 g/km CO2-Effizienzklasse: E
Ford Mondeo: Dieselmotoren
  • 1,6-l-TDCi-Dieselmotor mit 85 kW (115 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe Verbrauch: 6,0 l/100 km (innerorts), 4,2 l/100 km (außerorts), 4,9 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 129 g/km CO2-Effizienzklasse: B
  • 2,0-l-TDCi-Dieselmotor mit 103 kW (140 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe Verbrauch: 6,1 l/100 km (innerorts), 4,2 l/100 km (außerorts), 4,9 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 129 g/km CO2-Effizienzklasse: B
  • 2,0-l-TDCi-Dieselmotor mit 103 kW (140 PS), Ford PowerShift-Automatikgetriebe Verbrauch: 7,2 l/100 km (innerorts), 4,7 l/100 km (außerorts), 5,6 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 149 g/km CO2-Effizienzklasse: C 
  • 2,0-l-TDCi-Dieselmotor mit 120 kW (163 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe Verbrauch: 6,1 l/100 km (innerorts)*, 4,2 l/100 km (außerorts)*, 4,9 l/100 km (kombiniert)*, CO2-Emissionswert: 129 g/km* CO2-Effizienzklasse: B
  • 2,0-l-TDCi-Dieselmotor mit 120 kW (163 PS), Ford PowerShift-Automatikgetriebe Verbrauch: 7,2 l/100 km (innerorts), 4,7 l/100 km (außerorts), 5,6 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 149 g/km CO2-Effizienzklasse: C
  • 2,2-l-TDCi-Dieselmotor mit 147 kW (200 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe Verbrauch: 7,8 l/100 km (innerorts), 5,0 l/100 km (außerorts), 6,0 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 159 g/km CO2-Effizienzklasse: C
  • 2,2-l-TDCi-Dieselmotor mit 147 kW (200 PS), Durashift-6-tronic-Automatikgetriebe Verbrauch: 9,0 l/100 km (innerorts), 5,1 l/100 km (außerorts), 6,5 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 173 g/km  CO2-Effizienzklasse: D
Ford Mondeo ECOnetic 
  • 1,6-l-TDCi-ECOnetic mit Start-Stopp-System mit 85 kW (115 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Verbrauch: 4,8 l/100 km (innerorts), 3,8 l/100 km (außerorts), 4,2 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 109 g/km CO2-Effizienzklasse: A
  • 2,0-l-TDCi-ECOnetic mit 103 kW (140 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Verbrauch: 5,6 l/100 km (innerorts), 3,9 l/100 km (außerorts), 4,5 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 119 g/km CO2-Effizienzklasse: B
  • 2,0-l-TDCi-ECOnetic mit 103 kW (140 PS), Ford-PowerShift-Automatikgetriebe, Verbrauch: 6,5 l/100 km (innerorts), 4,5 l/100 km (außerorts), 5,2 l/100 km (kombiniert)**, CO2-Emissionswert: 136 g/km CO2-Effizienzklasse: A
  • 2,0-l-TDCi-ECOnetic mit 120 kW (163 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Verbrauch: 5,6 l/100 km (innerorts), 3,9 l/100 km (außerorts), 4,5 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 119 g/km CO2-Effizienzklasse: A
  • 2,0-l-TDCi-ECOnetic mit 120 kW (163 PS), Ford-PowerShift-Automatikgetriebe, Verbrauch: 6,5 l/100 km (innerorts), 4,5 l/100 km (außerorts), 5,2 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionswert: 136 g/km CO2-Effizienzklasse: B

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT