Ford Galaxy 2016

0
Ford Galaxy 2016 vorne

Ford Galaxy 2016 Vorstellung

Mit dem Ford Galaxy bietet Ford einen modernen und sicheren Familien-Van in hochwertiger Qualität an. Der Ford Galaxy bietet viele innovative Ausstattungen, die von einem Van seiner Preisklasse nicht erwartet werden. Unabhängig von der gewählten Variante, oder den Ausstattungs-Paketen, erhält man mit dem Ford Galaxy ein Sports Activity Vehicle. Serienmäßig als großer Siebensitzer konzipiert, bietet er dank seines Designs eine hohe Dachlinie, die kaum nach hinten abfällt. Somit besteht auch die hintere Sitzreihe keinesfalls nur aus Notsitzen. Beim Ford Galaxy 2016 finden auch große Passagiere genug Platz im Fond. Sein Design lässt den Ford Galaxy immer modern und innovativ auftreten. 19-Zoll-Felgen und sein einzigartiger Aston-Martin-Grill machen den Galaxy zum sportlichen beliebten Allrounder.

Ford Galaxy 2016 vorne grau

Sicherheit im Ford Galaxy 2016

Mit dem Ford Galaxy hat man einen großartigen Begleiter für Einkäufe, die Freizeit und in die Arbeit. Dank freizügiger Glasflächen verliert man in keine Richtung die Übersicht. Der zusätzliche Toter-Winkel-Assistent verhindert darüber hinaus das Übersehen anderer Verkehrsteilnehmer. Mit der Split-View-Frontkamera schaut der Galaxy sogar um die Ecke und erleichtert das Ausparken. Die dreigeteilte 180°-Weitwinkelsicht erspart an schwer einsehbaren Kreuzungen unnötige Verrenkungen und reduziert Gefahrensituationen durch Unübersichtlichkeit. Auch der Pre-Collision Assist erhöht die Sicherheit für den Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer. Das System warnt optisch und akustisch vor einem möglichen Zusammenstoß und verhindert oder verringert bei Bedarf mit voller Bremskraft eine Kollision. Eine mögliche Ablenkung durch die Bedienung vom Audiosystem, Navigations-System oder Mobiltelefon verhindert das optional erhältliche SYNC 2-Entertainment-System inklusive Touchscreen und Sprachsteuerung. So macht die Bedienung während der Fahrt viel Freude, ohne Abstriche in Puncto Sicherheit!

Für entspanntes Fahren steht der Tempomat des Ford Galaxy zur Verfügung. Dieser hält sich nicht nur an die gewünschte Geschwindigkeit. Er berücksichtigt aktuelle Geschwindigkeitsbegrenzungen dank Schildererkennung und verhindert Gefahrensituationen im Voraus und Bußgeld-Überraschungen im Nachhinein. Doch gerade bei längeren Fahrten und trotz der innovativen Ausstattungen lässt die Konzentration irgendwann nach. Dann ist es der Fahrspurhalte-Assistent inklusive Müdigkeitswarner, der daran erinnert, eine Pause einzulegen. Damit man erst gar nicht müde wird, erspart die adaptive Lenkung unnötiges Lenkrad-Kurbeln. Abhängig vom aktuellen Tempo optimiert der Ford Galaxy das Übersetzungsverhältnis. Er erspart Kurbel- und Kraftaufwand beim Einparken und sichert ein dynamisches Fahrerlebnis bei hohen Geschwindigkeiten. Geschwindigkeitsabhängig und blendfrei ist auch das Kurven berücksichtigende Leuchtmuster der Scheinwerfer des Ford Galaxy. Das Licht wird immer der Fahrstrecke entsprechend verteilt und blendet keine anderen Verkehrsteilnehmer.

Ford Galaxy 2016 Innenausstattung

Ford Galaxy mit sieben Sitzplätzen

Mit seinen sieben Sitzplätzen oder einem Stauraum von bis zu 2.339 Litern bleibt der Galaxy immer übersichtlich. Für noch mehr Licht im Innenraum bietet Ford das Panorama-Schiebedach an. Beim stressfreien Einparken im Stadtverkehr oder der Tiefgarage hilft der Park-Assistent mit der automatischen Ein- und Ausparkfunktion. Hier kümmert sich der Fahrer um Gas und Bremse, das Lenkrad wird vom Park-Pilot-System übernommen. Um den sensationellen Stauraum für einen Großeinkauf oder die Freizeit zu nutzen genügt ein Knopfdruck. Die zwei Sitzreihen verwandeln sich in eine gerade Ladefläche. Das Öffnen der sensorgesteuerten Heckklappe übernimmt der Fuß mit einer Bewegung unter der Stoßstange. Der kombinierte und motorabhängige Verbrauch schont den Geldbeutel und lässt mehr finanziellen Spielraum für den Einkauf. Beim Sparen hilft ebenso das Start-Stopp-System, welches an der Ampel oder im Stau den Motor abschaltet.

Ford Galaxy 2016 Motoren

Ford Galaxy 2016 Motor-Varianten

Der Ford Galaxy bietet einen Benzin-Motor mit 117 KW/160 PS* und 6-Gang-Getriebe oder 176 KW/240 PS* und 6-Gang-Automatik an. Bei den Diesel-Motoren kann zwischen acht Varianten ausgewählt werden. Ob Frontantrieb oder Allrad, ob 6-Gang-Getriebe oder Automatik, ob 88 KW/120 PS*, 110 KW/150 PS*, 132 KW/180 PS* oder 154 KW/210 PS*. Für jeden Einsatzbereich stellt Ford den geeigneten Motor zur Verfügung.

Ford Galaxy 2016 hinten

Sicherheit im Ford Galaxy 2016

Mit seinen innovativen Sicherheitssystemen und der durchdachten Serien-Ausstattung ist der Ford Galaxy ein moderner Siebensitzer. Der Fahrer wird bei der Bedienung perfekt unterstützt. Die Mitfahrer lernen den Galaxy als Panorama-Bus mit besonderem Ausstattungs-Niveau und hoher Sicherheit kennen. Andere Verkehrsteilnehmer erfahren Rücksicht und Risikobegrenzung durch moderne technische Sicherheitssysteme von Ford. Der Ford Galaxy 2016 setzt Standards in der Geräumigkeit und Vielseitigkeit. Auch in Sachen Effizienz macht der Ford Galaxy 2016 keine Kompromisse durch seinen hocheffizienten und trotzdem leistungsstarken Motoren.  Ford macht das Autofahren im Ford Galaxy sicher und vermittelt viel Spaß. Lernen Sie den Ford Galaxy 2016 bei einer Probefahrt kennen. Die aktuelle Ford Galaxy 2016 Preisliste finden Sie hier.

Please leave this field empty.

Ford Galaxy 2016 Kofferraum

Verbrauchs- und Emissionswerte (kombiniert):
*Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EC) 715/2007): 8,0 (innerorts), 5,6 (außerorts), 6,5 (kombiniert). CO2-Emissionen: 149 g/km (kombiniert). Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informatio- nen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT