Fiesta ST – Gebaut für die Straße, entwickelt auf der Rennstrecke

Sind Hot-Hatchbacks nicht großartig? Kleine, kompakte Autos mit Alltagstauglichkeit, akzeptablem Komfort und natürlich einer Menge Performance. All das verpackt in einem leicht zugänglichen, erschwinglichen Gesamtpaket. Der Ford Fiesta ST: ein Hot-Hatch wie er im Buche steht! Ein atemberaubendes Fahrzeug, das Leistung, Funktionalität und erstaunliche Effizienz in sich vereint.

Unser Testvideo

Atemberaubendes Sportwagen-Feeling und kompromisslose Leistung

Dank einer Vielzahl innovativer Technologien bietet der attraktive Spitzensportler beeindruckende Leistung und herausragende Effizienz in einem. Kompakte Maße, ein Leergewicht von guten 1100 Kilogramm und stattliche 182 PS sorgen für eine beeindruckende Performance. Hinzu kommen 240 Newtonmeter Drehmoment, die von 1600 bis hin zu 5000 Umdrehungen anliegen. Dadurch fühlt sich der turboaufgeladene 4-Zylinder zu jeder Zeit kraftvoll an.

Der Standardsprint von 0-100 km/h wird in 6,9 Sekunden absolviert, die Beschleunigung endet erst bei 220 Stundenkilometern.

Trotz dieser Power ist Fords 1.6 Liter EcoBoost Motor mit einem kombinierten Verbrauch von 5.9 Litern auf 100 Kilometer und einem CO2- Ausstoß von 138g/km, verglichen mit anderen Autos, beeindruckend effizient (Effizienzklasse: D).

Sportlicher Kleinwagen mit beeindruckender Leistung!

Natürlich unterscheidet sich der sportliche Ford Fiesta ST nicht nur durch seine Leistung vom Ford Fiesta Basismodell. Ein überarbeitetes, sportlich abgestimmtes Fahrwerk, bessere Bremsen, ein knackiges manuelles 6-Gang Getriebe sowie Sportsitze von Recaro machen Fords kleines Kraftpaket zu einem echten Spaßgaranten auf kurvigen Landstraßen.

Zudem sorgt die Fahrdynamik Regelung „Torque Vectoring Control“ für eine optimale Verteilung des Drehmoments zwischen den Vorderrädern um eine perfekte Anpassung an die Fahrbahnbedingungen zu erreichen.

Das ermöglicht maximale Traktion beim Beschleunigen aus Kurven und reduziert das Untersteuern des Ford Fiesta ST auf ein Minimum! 100 Mal pro Sekunde reagiert das System und ist damit sogar 33 Mal schneller als ein Augenzwinkern. Das bedeutet deutlich mehr Grip und ultrapräzises Handling, insbesondere beim Beschleunigen in Kurven. So ist Fahrspaß garantiert!

Extrem sportliches und dynamisches Design!

Auch optisch hebt sich der Kompaktsportler von seinen zahmeren Verwandten ab. Die ausgestellten Radläufe, das rote ST Emblem im Grill und der Heckspoiler machen einiges her, ohne dabei zu aufdringlich zu sein. Und auch im Alltag ist der Ford Fiesta ST ein Könner – das erstaunlich geräumige Interieur mit ausreichend Platz und Komfort lässt keine Wünsche offen. Von den athletischen Formen bis zum aerodynamischen Profil, jedes einzelne Detail sorgt für mehr Fahrspaß und neidische Blicke.

So fantastisch der aktuelle Ford Fiesta ST auch ist, auf dem Genfer Autosalon 2017 zeigte Ford bereits das neue Nachfolgemodell. Der neue Fiesta ST marschiert dann ab 2018 in Richtung Zukunft und wartet mit vielen spannenden und sportlichen Neuerungen auf – wir freuen uns darauf!

Verbrauchs- und Emissionswerte (kombiniert) nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008:

1,6-l-EcoBoost-Benzinmotor, 134 kW (182 PS)
Ford Fiesta ST und Ford Fiesta ST mit LEDER-SPORT-PAKET
3-Türer
Kraftstoffverbrauch: 5,9 l/100 km
CO2-Emissionen: 138 g/km

(Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,9 – außerorts 4,8 – kombiniert 5,9; CO2-Emissionen kombiniert 138 g/km)

5-Türer Kraftstoffverbrauch: 6,1 l/100 km
CO2-Emissionen: 141 g/km
(Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 8,3 – außerorts 4,8 – kombiniert 6,1; CO2-Emissionen kombiniert 141 g/km)

1,6-l-EcoBoost-Benzinmotor, 147 kW (200 PS)
Ford Fiesta ST200
3-Türer
Kraftstoffverbrauch: 6,1 l/100 km
CO2-Emissionen: 140 g/km

(Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 8,2 – außerorts 4,9 – kombiniert 6,1; CO2-Emissionen kombiniert 140 g/km)

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT