El Primero – der stilvolle Zeitmesser

0

El Primero Range Rover Velar von Zenith –
Der passende Chronograph zum neuen Range Rover Luxus-SUV

Zwei legendäre Marken und Technologie-Pioniere feiern Doppel-Premiere auf dem Genfer Salon: Neben dem erstmals auf einer internationalen Messe gezeigten neuen Range Rover Velar hat die Schweizer Uhrenmanufaktur Zenith heute ihren neuen Chronomaster Range Rover Velar Special Edition aus der legendären El Primero-Serie vorgestellt. Wie der neue Range Rover SUV präsentiert sich auch der Chronograph in einem gewichtsoptimierten und elegant-reduzierten Design sowie mit einer Fülle innovativer Spitzentechnologien.

1969 startete Rover ein Projekt, das durch die Kombination aus Luxus und Geländetauglichkeit ein neues Fahrzeugsegment begründen sollte: das Premium-SUV. Um die wahre Identität der Neuentwicklung zu verschleiern, suchten die Entwicklungsingenieure nach einem Tarnnamen für die Vorserienmodelle. Sie wählten „Velar“ – abgeleitet vom lateinischen „velare“ für „verhüllen“ oder „verbergen“. Daraus wurde 1970 dann der erste Range Rover.
Im gleichen Jahr präsentierte der Schweizer Uhrenbauer Zenith den voll funktionsfähigen Prototypen des weltweit ersten Chronographen mit Automatikaufzug. Sein Name. „El Primero” – „der Erste”. Dank ihres Hochfrequenz-Oszillators konnte die neue Uhr Kurzzeiten bis auf eine Zehntelsekunde genau messen – so präzise wie kein anderer Chronograph zuvor.

 

Zenith_RRVelar_Face01_White

 

Fast ein halbes Jahrhundert später belegt nun die auf dem Land Rover Stand erfolgte Premiere des neuen Range Rover Velar und eine auf das vierte Mitglied der Range Rover-Familie zugeschnittenen Uhr die ungebrochene Innovationsfreude beider Hersteller.
Der in enger Zusammenarbeit von Designern und Ingenieuren beider Häuser entwickelte Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus keramisiertem Aluminium mit 42 Millimeter Durchmesser und einer Hochfrequenz von 36.000 Halbschwingungen pro Stunde. Zugleich teilt sich El Primero Velar viele Produkteigenschaften mit seinem automobilen Counterpart: Wie die gewichtsoptimierte Bauweise, die elegante Einfachheit im Design und die visuell reduzierten, sprich inneren Qualitäten. Darüber hinaus reklamiert der zweite gemeinsam von Range Rover und Zenith entwickelte Zeitmesser weiterhin die Position der weltweit präzisesten Uhr für sich.
Zu den weiteren Highlights der Velar-Uhr gehören ein dunkelgraues, gebürstetes Zifferblatt mit kupferfarbenen Details, drei Zusatzanzeigen, Datumsanzeige auf der 6-Uhr-Position und eine robuste Aufzugskrone samt zwei Drucktasten.
Auf der Unterseite sind die Namen „Range Rover” und „Velar” in die Schwungmasse und den Sicherungsring des transparenten Gehäusebodens eingraviert. Getragen wird der Chronograph an einem rautenförmig perforierten und dunkelgrauen sowie mit Leder überzogenen Armband aus Kautschuk. Die Qualität des Leders entspricht den auch im Interieur von Range Rover-Modellen verwendeten Materialien. Sicher verschlossen wird das Armband mit einer Dreifach-Faltschließe aus DLC-beschichtetem Titan.
In dem er die Ausstrahlung und moderne Eleganz des neuen Velar widergibt, folgt auch der El Primero Chronograph einer reduzierten Designsprache. Gepaart mit bahnbrechenden Technologien, unnachahmlichem Design und absoluter Liebe zum Detail. Ausgewogene Proportionen und die hohe Funktionalität stehen symbolisch für die elegante Schlichtheit und Ausgefeiltheit von Auto und Uhr.
Gerry McGovern, Chief Design Officer von Land Rover, sagt: „Der Range Rover Velar bringt eine neue Dimension von Modernität, Eleganz und Glamour in die Range-Rover-Familie. Die nach den gleichen Grundsätzen entwickelte Zenith El Primero Velar ist von edler Abstammung und macht überall eine gute Figur. Sie wird die Emotionen beflügeln.“
Jean-Claude Biver, CEO Zenith und Präsident der Uhrengruppe von LVMH, sagt: „Zenith steht für Kunst, Tradition, Kultur und präzise Zeitmessung. Es ist essentiell wichtig, dass wir diese Qualitäten erhalten, sind sie doch Teil einer über 150-Jährigen DNA. Der Chronomaster El Primero Range Rover Velar zeigt die Entschlossenheit beider Marken, auf harmonische Weise Tradition und Zukunft miteinander zu verbinden. Und dabei zugleich unseren ikonischen Produkten Respekt zu bezeugen.“
Technische Daten
Zenith Chronomaster El Primero Range Rover Velar Special Edition
Referenz: 24.2042.400/27.R799
UHRWERK
Uhrwerk El Primero 400B, Automatikaufzug
Kaliber 13¼„` (Durchmesser: 30 mm)
Höhe: 6,6 mm
Bauteile: 326
Lagersteine: 31
Frequenz: 36.000 A/h (5 Hz)
Gangreserve: über 50 Stunden
Finish: Aufzugsrotor mit Wendelschliff-Dekor
FUNKTIONEN
Stunden und Minuten aus dem Zentrum
Kleine Sekunde bei der „9“
Chronograph:
– Chronographen-Sekundenzeiger aus dem Zentrum
– 30-Minuten-Zähler bei der „3“
Datumsfenster bei der „6“
Tachymeterskala am Zifferblattrand
GEHÄUSE, ZIFFERBLATT & ZEIGER
Material: keramisiertes Aluminium
Durchmesser: 42 mm
Zifferblattöffnung: 37,1 mm
Höhe: 12,75 mm
Glas: gewölbtes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Boden: transparentes Saphirglas
Wasserdichtheit: 10 atm
Zifferblatt: grau, gebürstet, mit kupferfarbenen Details
Stundenmarker: kupferfarben beschichtet, facettiert und mit SuperLuminova SLN C1 belegt
Zeiger: kupferfarben beschichtet, facettiert und mit SuperLuminova SLN C1 belegt
ARMBÄNDER & SCHLIESSEN
schwarzer Kautschuk mit schwarzem, perforiertem Kalbsleder 27.00.2118.799 (R799)
Dreifach-Faltschließe aus Titan mit schwarzer DLC-Beschichtung

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT