Jaguar Project 8

SVO enthüllt Jaguar Project 8

Jaguar Land Rover Special Vehicle Operations (SVO) hat heute den stärksten, agilsten und extremsten Performance Jaguar aller Zeiten angekündigt: den neuen unstraßenzugelassenen XE Project 8. Ein Prototyp des über 400 kW (600 PS) starken Modells hat in diesen Tagen Testfahrten auf der Nürburgring Nordschleife aufgenommen. Dabei trug die, mit den Leistungswerten eines Supersportwagens aufwartende, Limousine ein eigens von der SVO Designabteilung entworfenes Tarnkleid.

Jaguar Project 8
Jaguar Project 8

Nach dem 423 kW (575 PS) starken und auf 250 Exemplare limitierten F-TYPE Project 7 von 2014 ist der, mit der bislang stärksten Version des per Kompressor aufgeladenen Jaguar 5,0-Liter-V8 bestückte Project 8 die zweite bei SVO entwickelte Sammler-Edition. Die im SVO-Technikzentrum in Coventry in Handarbeit aufgebauten Fahrzeuge sind auf weltweit 300 Einheiten limitiert.

„Unsere weltweite Klientel war seinerzeit schon vom F-TYPE Project 7 begeistert. Der neue XE Project 8 führt nun die Aerodynamik- und Leistungswerte auf ein noch höheres Niveau – er ist entwickelt für Enthusiasten und die ernsthaftesten Sammler. Es liegt in der Natur der Sache, dass sich der Aufwand für ein solches und dazu noch in kleiner Stückzahl aufgelegtes Sammlermodell auch im Preis niederschlagen wird.“

Jaguar Project 8
Jaguar Project 8

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar F-PACE, F-TYPE, XE, XF, XJ, inklusive R-Modelle:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ):

Jaguar F-TYPE SVR AWD 5.0 Liter V8: 11,3 l/100km – Jaguar XE E-Performance: 3,8 l/100km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: Jaguar F-TYPE SVR AWD 5.0 Liter V8: 269 g/km – Jaguar XE E-Performance: 99 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT